Olivia Ebert

Olivia Ebert studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und Kunstgeschichte in Frankfurt und Aberystwyth/Wales. Nach dem Studium arbeitete sie als  Dramaturgin, Kuratorin und Künstlerische Produktionsleiterin im Kontext der freien darstellenden Künste, unter anderem am Künstlerhaus Mousonturm, sowie als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Theaterwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt. Zuletzt war sie gemeinsam mit Fanti Baum die Künstlerische Leitung des freien Theaterfestivals Favoriten 2018 und 2020 in Dortmund und kuratierte das Theaterfestival Schwindelfrei 2020 in Mannheim. Seit Oktober 2020 ist sie Dramaturgin an den Münchner Kammerspielen.