MK:

Mitmachen

Hallo, liebe Jugendliche, Schüler*innen, Student*innen, Lehrer*innen, Theater-Aktivist*innen aller Altersgruppen! Hier kommt ihr in echten Kontakt mit dem Theatergeschehen, habt den direkten Draht zu unseren Künstler*innen und vollen Zugriff auf alle künstlerischen Mittel, die wir an den MK nutzen. Hier gibt es Führungen, Workshops, Gespräche mit Künstler*innen und andere Begegnungsformate. Hier bilden wir uns zusammen weiter.

Mitmachen
Termine
So 23.6. 14:00 • Auf dem Platz vor dem Lenbachhaus
Präsentation der Ergebnisse des Projekts “The City Is Us! Sharing Munich Stories”
What is the City NOW? Mitmachen
Kostenfrei Details
Mi 26.6. 18:30 • Hochschule München, Aula Campus, Karlstraße 6
Ein interdisziplinärer Austausch über Theater und Stadt mit Expert*innen, Künstler*innen, Studierenden und Schüler*innen
What is the City NOW? Mitmachen
Kostenfrei Details
Mi 26.6. 20:00 • Schauspielhaus
von William Shakespeare
Schauburg zu Gast • Anschl. Junge Nacht: Artist Talk und Drinks
Englische Übertitel Junges Theater 15+
Fr 28.6. 15:30 • Mittelschule am Gerhart-Hauptmann-Ring 15
Eröffnung der architektonischen Intervention
Theaterlabor Neuperlach What is the City NOW? Mitmachen
Kostenfrei Details
Nachgespräch zum Stück mit Pflegelernenden und Pflegelehrenden
Mitmachen 5€ Mach Mit! Tickets für Pflegeschüler*innen und Pflegekräfte
Fr 12.7. 18:00 • Glasspitz & Probebühne
Nachgespräch zum Stück mit Studierenden der Theaterwissenschaften
Mitmachen 5€ Mach Mit! Tickets für LMU-Studierende
Fr 12.7. • Glasspitz & Theorieraum (Otto Falckenbergschule)
Mitmachen
Kostenfrei Details
Sa 13.7. • Glasspitz & Theorieraum (Otto Falckenbergschule)
Mitmachen
Kostenfrei Details
Di 23.7. 20:00 • Schauspielhaus
Von Elfriede Jelinek • Einführung ab 19:30
UA Mitmachen Abo: Dienstag orange Junge Nacht: 2 Tickets für 10 € Englische Übertitel
Mehr Termine anzeigen 
zum Spielplan

Willst du erst mal nur Theater gucken?

Für alle, die erstmal nur gucken wollen, gibt es die Kammerschau, eine Führung durch unser Theater, bei der wir alle Türen öffnen. Bei der Offenen Probe könnt ihr erleben, wie wir Theater machen. Und bei der Jungen Nacht (ehemals Theaterdonnerstag für junges Publikum) gibt es exklusiv zwei Tickets für zehn Euro und im Anschluss an die Vorstellung Getränk und Gespräch mit den Schauspieler*innen, die gerade noch auf der Bühne standen.

Nächster Termin 28.6.
Vorstellungsbesuch „Who Cares?“ & Nachtgespräch „Who Cares? Do you Care?“
Nachgespräch zum Stück mit Pflegelernenden und Pflegelehrenden
Nächste Junge Nacht
Mi 26.6. 20:00 • Schauspielhaus
von William Shakespeare
Schauburg zu Gast • Anschl. Junge Nacht: Artist Talk und Drinks
Englische Übertitel Junges Theater 15+
Di 23.7. 20:00 • Schauspielhaus
Von Elfriede Jelinek • Einführung ab 19:30
UA Mitmachen Abo: Dienstag orange Junge Nacht: 2 Tickets für 10 € Englische Übertitel
Nächster Termin 26.6. Junges Theater 15+
Ein Sommernachtstraum
von William Shakespeare • Schauburg zu Gast
Ein Mann steht auf einem Felsen. Um ihn herum auf dem Boden liegt viel Plastikmüll. Etwas weiter entfernt steht ein Menschengroßer, länglicher Bildschirm, auf dem ein KI-generiertes Bild eines Menschen abgezeichnet ist.
Nächster Termin 23.6. UA Englische Übertitel
Asche
Von Elfriede Jelinek

Willst du mitdenken, mitreden und mitmachen?

Der MK: Campus ist der Ort für alle, die so richtig in ein Thema einsteigen wollen. Ein ganzes Wochenende lang guckt ihr Theater und positioniert euch in künstlerischen Workshops selbst. Den Kammer Club bespielen die jungen Outside Eyes der Münchner Kammerspiele: eine Gruppe junger Theaterfreund*innen, die sich und ihre Interessen einbringen, Position zeigen, Kommunikator*innen in die Stadt sind und eigene Räume im Theater besetzen.

Illustration von acht sehr unterschiedlichen Menschen, die an einem Tisch sitzen.
Kammer Club
Mach Dich stark für Deine Theaterutopie!

„Blickpunkte“ schafft Raum für den Dialog zwischen Theater und Film. Diskutiert gemeinsam mit Studierenden der Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF) und dem Kammerclub über relevante Themen.

Willst du selbst Theater machen?

Bei der Theaterwerkstatt kannst du dich jeden Monat für 2 Stunden spielerisch mit einer unserer Inszenierungen auseinandersetzen. Anschließend geht’s gemeinsam mit allen Werkstatt-Teilnehmer*innen in die Aufführung des Stücks. Das MK:ollektiv ist ein Labor für Nachwuchskünstler*innen. Ihr schreibt Texte, spielt Theater, macht Musik, Kostüme oder Videos und ihr habt Lust, im Austausch mit anderen das auf die Bühne zu bringen, was euch wirklich wichtig ist? Wir geben euch den Raum, die Bühne und professionelles Feedback. In Theaterworkshops entwickelt ihr eure eigene Performance und präsentiert sie vor Publikum. Im Theaterlabor Neuperlach entwickeln wir Kunstaktionen für den Stadtteil. Gemeinsam mit und für Neuperlacher*innen.

MK forscht
Theaterlabor Neuperlach
Ein Experimentier- und Arbeitsraum, ein Ort für Austausch und Begegnung zwischen Künstler*innen, Nachbar*innen und allen, die Lust auf...

Ein Labor für Nachwuchskünstler*innen zwischen 16 und 24, die im künstlerischen Austausch mit anderen ihr eigenes künstlerisches Potential entwickeln.

Entdeckt hier die letzten Feriencamps!

Willst du nichts mehr verpassen?

Neuigkeiten, exklusive Programminformationen, Hintergründe und Angebote für junges Publikum der Münchner Kammerspiele direkt in deinem E-Mail-Postfach!

Mehr Theater für Schule und Uni

Wir schaffen Raum für kreative Begegnungen zwischen Theater und Schule und Theater und Uni. Wir freuen uns über Rückfragen zu unseren Stücken und geben gerne Empfehlungen für jede Gruppe, die uns besuchen will. Vor oder nach einem Theaterbesuch kommen unsere Schauspieler*innen und Dramaturg*innen zum Gespräch an die Schule und in die Uni. Wir begleiten W- und P-Seminare als externe Partnerin durch ihre Projekte und bieten Kooperationen mit Uniseminaren zu spezifischen Inhalten an.

Der MK: Schulcampus ist unser flexibles Format, um alle Schulformen mit dem aktuellen Spielplan zu verbinden. Schulklassen können eine Theaterproduktion über einen längeren Zeitraum begleiten, Proben besuchen und an Workshops zu einer Inszenierung teilnehmen.

Die Theaterwerkstatt ist eine Veranstaltungsreihe für Lehrkräfte, die sich spielerisch mit Inhalt und Form des zeitgenössischen Theaters an den Münchner Kammerspielen auseinandersetzen wollen. Bei jedem der Treffen geht es um eine aktuelle MK: Inszenierung. Textmaterial wird gesichtet, der thematische Schwerpunkt erforscht und die ästhetischen Besonderheiten ins Visier genommen. Es wird gespielt, probiert und experimentiert. Und dann geht es mit allen gesammelten Geschichten und den verschiedenen Sichtweisen gemeinsam in die Vorstellung. Tickets dafür gibt es für 12€.

Wir sind offen für alle Ideen, die Unterricht und Theater verbinden und haben Lust, gemeinsam mit euch Lehrenden individuelle Kooperationen zu entwicklen.

Unsere Kulturpartnerschaften

Seit der Spielzeit 23/24 sind wir Kulturpartner der LMU! Entdeckt hier alle Angebote.

In der Spielzeit 2023/24 laden wir TUM Studierende zu sechs Theaterabenden im Schauspielhaus mit exklusivem Rahmenprogramm ein.

Bleiben wir in Kontakt?

Hier gibt es einmal im Monat Stücktipps für Ihre Seminare, Workshopangebote und mehr. Der direkte Draht für Lehrer*innen und Dozent*innen zur künstlerischen Bildung der Münchner Kammerspiele!

Kulturpass
Wir sind dabei!