Lucy Wilke

1984

Ausbildung

Bühnenausbildung am International Munich Art Lab

Gesangsausbildung

Sprechausbildung

Improvisationstheaterausbildung

Besonderes

Band Blind and Lame 

2020 Theaterpreis der Faust in der Kategorie “Beste Darstellerin Tanz” für Lucy Wilke

An den Kammerspielen seit

2020

AmA ohne Maske

Das imaginierte Porträt einer Schauspieler*in von sich selbst: Mit welcher Szene könnte es beginnen? Was sind wegweisende biografische und berufliche Momente, und was sagen sie über die Träume und Ziele eines sich neu bildenden Ensembles? Im Podcast „AmA ohne Maske“ erzählen die Schauspieler*innen der Münchner Kammerspiele von sich: von den Menschen, die das Theater in den nächsten Jahren prägen werden.

Konzept & Regie: Wiebke Puls
Tontechnik & Schnitt: Johann Jürgen Koch, Martin Sraier

„Geschämt, geschämt, geschämt…. Nein. Ich kann mich nicht erinnern, mich schon mal geschämt zu haben.“

– Lucy Wilke