MK:

Pyroclastic
高热

Tanzfilm, 舞蹈影像
Digitale Brücke

 Stream
 30 Minuten
 Kostenfrei
 Stream
 30 Minuten
 Kostenfrei

Ende 2020 erregt der Prozess gegen einen Mutterschaftsmörder in China landesweites Aufsehen. Der Täter ist ein Student einer Eliteuniversität. Was hat ein vielversprechendes Mitglied der Mittelschicht zu einer solchen Grausamkeit getrieben? Der Fall verwirrt und verfolgt viele. Eine Tragödie für die Familie, ein Trauma für die Gesellschaft.

Dieses Projekt verlässt die Nachwehen einer solchen ethisch-emotionalen Explosion und taucht in das soziale Gefüge des Alltags ein, eine Unmittelbarkeit, die von den Protagonisten des Kriminalfalls ebenso geteilt wird wie von allen anderen in der Gesellschaft.

Warum tanzen? Wie kann man den Aufruhr im kollektiven Unterbewusstsein einer sich rasant wandelnden Gesellschaft tanzen? Die Tanzenden ziehen die Fasern der Tragödie im Zeitgeist, die in ihren Gespenstern gespeichert sind, auf die Seite der alltäglichen Erfahrung, wo die Geschwindigkeit der Hoffnung und des Begehrens das Fleisch der symbiotischen Beziehung zerreißt. Die künstlerisch geformten Körper kehren dorthin zurück, wo ihre Funktionalität nicht zugeschrieben wird, und laden unter dem Blick der Kamera dazu ein, das Spiel der künstlerischen Spektakelproduktion umzukehren und eine forensische Trauer zu proben, in der Stille mitschwingt und Gewalt zur Unsichtbarkeit normalisiert wird. Müssen wir trauern? Müssen wir konsumieren? Wo der Konsum Reue und Beichte ersetzt hat, tanzen wir, tanzen und tanzen.

Eine Produktion des OCAT Shenzhen
unterstützt durch Babana Theatre, GGDC Dance Company
Besonderer Dank gilt Paper Tiger Theater Studio, Huang, Hao, Tingzi, Yang, Chongzi, Biaoge, Biaomei

Zeitgleich zur Premiere im OCAT in Shenzhen (China) zeigen die Kammerspiele im Rahmen einer “digitalen Brücke” den Tanzfilm “Pyroclastic” von GONG Zhonghui und HE Huan. 

 

2020年底,一桩弑母案进入庭审,轰动全国。罪犯是一个精英大学的学生,一名未来中产,前途光明,何以致此?其中乖戾让很多人不能释怀。

这是一个家庭的悲剧,也是一个社会的创伤。这个项目从这样一个伦理和情感的爆炸余波里出发,潜回日常生活的社会肌理,这些日常是所有人共同的直接生活环境。在此为什么跳舞?怎么能在一个高速变化的社会把集体情绪的躁动舞蹈出来?跳舞的人在日常经验的现场将储存在他们个体精神里的时代悲剧丝丝扯出,共生的肉体被希望和欲望的速度撕开。艺术塑造的身体嵌回其功能未被赋予的地方,带着镜头的凝视,邀请观看者把艺术奇观生产的游戏调转,排演一场法医解剖式的哀悼,在哀悼之处,沉默共鸣沉默,暴力隐身成为正常。我们需要哀悼吗?我们需要消费吗?在消费取代忏悔的地方,我们跳舞,我们跳舞,我们继续跳舞。

创作/表演:巩中辉、何欢
摄影导演:孙韬、邓睿
摄像/剪辑:孙韬
音乐:邓睿
剧构:刘超
出品:深圳OCAT
支持:香蕉剧场/嘎嘎舞团
鸣谢:纸老虎工作室、小黄、小郝、小婷子、小杨、小虫子、表哥、表妹

在“数字桥”框架内,慕尼黑室内剧院特邀巩中辉和何欢的舞蹈电影 《高热》进行线上放映。   11月20日(星期六)慕尼黑当地时间下午1点,舞蹈电影的在线点映和深圳OCAT现场的舞蹈剧场版《高热凝视》首演同步进行。

  • Konzept und Performance: GONG Zhonghui, HE Huan
  • Director of photography: SUN Tao, DENG Rui
  • Kamera/Editing: SUN Tao
  • Musik: DENG Rui
  • Dramaturgische Unterstützung: Chao Liu