Termine & Tickets 

David Valencia • Foto: Felix Ehlers

MK:

Performance „El Dorado“

URBAN BODIES PROJECT- MUNICH
Audio-Walk mit Performance im Kontext der Ausstellung Global Munich. In Perspective.
Choreographie von Yolanda Gutiérrez
Kuratiert von Sophie Eisenried

 Max-Joseph-Platz, Maximilianstaße, Habibi Kiosk
 27.6.2024
 ca. 20 Minuten
 Englisch
 Eintritt frei
 Max-Joseph-Platz, Maximilianstaße, Habibi Kiosk
 27.6.2024
 ca. 20 Minuten
 Englisch
 Eintritt frei

Die mexikanisch-deutsche Choreographin Yolanda Gutiérrez realisierte gemeinsam mit lokalen Tänzer*innen und Künstler*innen im Kontext ihres Fellowships bei global dis:connect das URBAN BODIES PROJECT-MUNICH. Im Kontext der Ausstellung Global Munich. In Perspective zeigt sie den ersten Teil des Projektes „El Dorado“ in Kooperation mit dem Tänzer David Valencia.

Gemeinsam mit dem Tänzer begibt sich das Publikum auf einen performativen Audio-Walk über die Maximilianstraße, der Luxuseinkaufsstraße Münchens. Die Performance lädt das Publikum dazu ein über die Bedeutung von „Gold“ im Zusammenhang mit Kolonialismus nachzudenken und darüber, wie dieses Edelmetall die Menschen z.B. in ihrem Konsumverhalten immer noch fasziniert. Damit macht die Choreographin auf globalisierungsinherente, koloniale Ausbeutungsregime am Beispiel der Maximilianstraße in München aufmerksam.

Treffpunkt: 14:50 am Max-Joseph-Platz, Treppe Oper

Die Ausstellung wird vom Käte Hamburger Kolleg global dis:connect, das sich mit Fragen der Globalisierung auseinandersetzt, präsentiert.
Nächster Termin 21.6. Habibi Kiosk What is the City NOW?
Global Munich. In Perspective
Ausstellung im Rahmen des Festivals „What is the City NOW?“ mit Arbeiten von Hêlîn Alas, Aydin Alinejad, Sofia Dona, Jeanno Gaussi,...
Termine & Tickets
Do 27.6. 14:50 – 15:10

Treffpunkt am Max-Joseph-Platz, Treppe Oper

Kostenfrei
Performance „El Dorado“
  • Max-Joseph-Platz, Maximilianstaße, Habibi Kiosk
  • 27.6.2024
  • ca. 20 Minuten
  • Englisch
  • Eintritt frei