Drei Menschen tanzen. Die linke Person trägt ein Kleid mit einem langen, gelben Rock und hat seitlich schwungvoll die Arme von sich gestreckt. Die andern beiden Personen halten sich Arm in Arm. Sie tragen weiße Roben und Kränze. Sie schwingen ihre Beine.

Foto: Andi Weiland

MK:

LÄUFT!

Gastspiel von RambaZamba Theater Berlin
Regie: Leander Haußmann

 Schauspielhaus
 11.1.2024
 2 Stunden
 Schauspielhaus
 11.1.2024
 2 Stunden

Nach Einer flog über das Kuckucksnest“ arbeitet Leander Haußmann zum zweiten Mal am RambaZamba Theater. Der Regisseur, bekannt u. a. für die Filme „Sonnenallee“ und „Herr Lehmann“ sowie für Inszenierungen an den großen Bühnen, begibt sich mit „LÄUFT!“ zusammen mit seinen Darsteller*innen in eine Aushandlung über die Möglichkeiten und Grenzen des Theaters. Wie verhält sich die Kunst zur Wirklichkeit, wer darf und will wen spielen, wie halten wir Unsicherheiten aus und verwandeln sie in Bühnenzauber? Der Abend bewegt sich zwischen leichtfüßigem Metatheater, Komödie, Zerbrechlichkeit und Anarchie: Ein ironischer Blick auf den Anspruch, die Bedeutung und die Künstler-Typen, die das Theater hervorgebracht hat und hervorbringt.

„Und wenn am Ende nur alles Theater war, dann wurde doch zwischendrin sehr viel übers Leben erzählt und unsere merkwürdigen Rollen darin.“ (Berliner Morgenpost)

Das Gastspiel LÄUFT! wird gefördert im Rahmen von „pik – Programm für inklusive Kunstpraxis“ der Kulturstiftung des Bundes. Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.
  • Mit Karla Sengteller, Samuel Koch, Robin Krakowski, Christian Behrendt, Lioba Breitsprecher, Heiko Fechner, Franziska Kleinert, Dirk Nadler, Jonas Sippel, Sebastian Urbanski, Nele Winkler
  • Regie Leander Haußmann
MK forscht
All Abled Arts
All Abled Arts
Festivaleröffnung
Mit Barbara Mundel und Natalie Dedreux • Mit Verdolmetschung in Deutsche Gebärdensprache