Foto: Begum Erciyas

MK:

Forest Silent Gathering

von Begüm Erciyas
Im Rahmen von Breaking the Spell

 Stadtraum
 2 Stunden
 Englisch
 Treffpunkt am Giesinger Waldhaus am Perlacher Forst, Oberbiberger Str., 81545 München
 15 Euro, 8 Euro ermäßigt
 Stadtraum
 2 Stunden
 Englisch
 Treffpunkt am Giesinger Waldhaus am Perlacher Forst, Oberbiberger Str., 81545 München
 15 Euro, 8 Euro ermäßigt

Für Forest Silent Gathering trifft sich eine Gruppe von Zuhörern bei Sonnenuntergang in einem Wald und folgt einem Soundtrack über Kopfhörer. Es spannt sich eine audio-soziale Architektur auf, in der man möglicherweise allein zusammen sein kann. Wechselnde Entfernungen laden dazu ein, neue Nähe zu finden. Abwesende Figuren werden zu Protagonisten. Während der Gemeinschaftsraum Gestalt annimmt und sich verwandelt, regt Forest Silent Gathering zum Nachdenken über die Verbindungen zwischen Menschen, Wäldern und Geschichten an. Was ist es, das uns zusammenhält?

Mit Forest Silent Gathering ist nach Pillow Talk 2019 im Rahmen des Algorithmen-Festivals eine zweite Arbeit von Begüm Erciyas an den Münchner Kammerspielen zu Gast. Sie setzt darin ihre Suche nach neuen Theaterformaten fort, die es dem Publikum ermöglichen, eine einsame Erfahrung in Gemeinsamkeit zu machen.

Koproduktion: deSingel, STUK, Arcadia 2022, PACT Zollverein, Platform 0090, Kunstenwerkplaats, Münchner Kammerspiele

Forest Silent Gathering“ wird im Rahmen des Projekts „Breaking the Spell“ gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes.
  • Regie: Begüm Erciyas
  • Realisiert mit: Matthias Meppelink, Jean-Baptiste Veyret Logerias, Maru Mushtrieva
  • Sound Design: Eric Desjeux
  • Dramaturgie: David Weber-Krebs, Jonas Rutgeerts
  • Research: Ayşe Orhon, Sara Manente
  • Ausstattung: Günbike Erdemir
  • Produktion: Hiros
Nächster Termin: 14.7.
Breaking the Spell: Agata Siniarska/Ivana Müller
Feministische Performance und Praktiken des Zusammen-Seins • Ein...
Nächster Termin: 15.7.
Breaking the Spell: Alicja Cyczel/Giorgia Ohanesian Nardin
Feministische Performance und Praktiken des Zusammen-Seins • Ein...
Nächster Termin: 16.7.
Breaking the Spell: Martina Hefter/Swoosh Lieu
Feministische Performance und Praktiken des Zusammen-Seins • Ein...
Nächster Termin: 17.7.
Breaking the Spell: Caroline Kapp/Bodies of Knowledge
Feministische Performance und Praktiken des Zusammen-Seins • Ein...
Breaking the Spell
Curatorial Statement by Marta Keil
Termine & Tickets
Fr 8.7. 19:30
Breaking the Spell
Sa 9.7. 19:30
Breaking the Spell
So 10.7. 19:30
Breaking the Spell
Di 12.7. 19:30
Breaking the Spell
Mi 13.7. 19:30
Breaking the Spell
Mehr Termine anzeigen 
Forest Silent Gathering
  • Stadtraum
  • 2 Stunden
  • Englisch
  • Treffpunkt am Giesinger Waldhaus am Perlacher Forst, Oberbiberger Str., 81545 München
  • 15 Euro, 8 Euro ermäßigt