MK:

Squama präsentiert: Szenen

Digitales Doppelkonzert mit Fazer Drums und Enji & Paul Brändle

 Stream
 90 Minuten
 5-80 Euro
 Stream
 90 Minuten
 5-80 Euro

Das Münchner Label Squama steht für zeitgenössischen, jungen Jazz und dessen ferne Verwandte. Für „Szenen“ präsentieren die beiden Labelgründer Martin Brugger und Maximilian Schachtner zusammen mit den Münchner Kammerspielen vier Musiker*innen, die das breite Spektrum ihrer Diskographie abbilden.

Fazer Drums sind Simon Popp und Sebastian Wolfgruber, ihrerseits trommelndes Duo der Münchner Quasi Jazz Gruppe Fazer. Ihre ausgedehnten Stücke sind mal düster und karg, mal dicht und komplex und beschäftigen sich mit Rhythmus in seiner reinsten Form.

Für Szenen performen Fazer Drums mit dem Visual Artist Dominik Schatz.

Auf ihrem Album „Ursgal“, das am 25. Juni 2021 erscheint, verbindet die Sängerin Enji Jazz und Folk mit der Tradition mongolischer Songs. Ihre Texte erzählen von unerträglichen Entfernungen, der Seltsamkeit unseres Seins und den einfachen Wahrheiten im Leben.

Paul Brändle ist Gitarrist bei Fazer und dem Rick Hollander Quartett. Sein Debütalbum „Solo“ ist 2020 auf Squama erschienen und zeigt eindrucksvoll mit wie viel Tiefgang und Schmiss der Münchner spielt und komponiert.

Links:
https://fazerdrums.bandcamp.com
https://enjierkhem.bandcamp.com
https://paulbraendle.bandcamp.com
https://lichtgestalten.li/

Tickets
So 13.6. 21:00 – 22:30
Musik
Squama präsentiert: Szenen
  • Stream
  • 90 Minuten
  • 5-80 Euro
Präsentiert von