MK:

Ozan Ata Canani & Karaba

Digitales Releasekonzert zum Album "Warte Mein Land Warte"

 Stream
 5-80 Euro
 Stream
 5-80 Euro

Am 28.5.21 erschien das Album „Warte Mein Land Warte“ von Ozan Ata Canani auf Fun In The Church / Staatsakt.

Am 8.6.21 streamen die Münchner Kammerspiele das Release-Konzert von Canani, begleitet von der Münchner Band Karaba auf der Website der Münchner Kammerspiele.

Ata Canani ist der „Erfinder“ des türkischen Songs in deutscher Sprache. Ende der Siebziger schrieb er einen Liederzyklus, für den sich damals niemand interessiert hat. Doch seine Lieder haben noch immer große Relevanz. In wenigen klaren Worten beschreiben sie einen Geisteszustand, der unsere Gesellschaft auch sechzig Jahre nach dem Anwerbeabkommen mit der Türkei begleitet. Bis 2013 wurde keines dieser Lieder aufgenommen — das Lied „Deutsche Freunde“ erschien auf dem Sampler „Songs Of Gastarbeiter“ bei Trikont. 2021 erscheint endlich ein Album. Endlich ist die Musik im Kasten! Die Aufnahmen entstanden mit Atas alten Kollegen, unter anderem von der Band „Die Kanaken“, welche den legendären Polit-Sänger Cem Karaca 1983 begleitet hat. Aber die Mitmusiker wollen nicht mehr auf Tournee. Die Live-Umsetzung des Albums ist daher eine Koproduktion mit den Münchner Kammerspielen. Am 08. Juni zeigen die Münchner Kammerspiele ein Konzert, bei dem Ata Canani von der Münchner Band Karaba plus Special Guests Marja Burchard und Jan Weißenfeldt begleitet wird. Eine neue Generation hat mittlerweile ein Ohr auf die Hervorbringungen des Anadolu Rock der Siebziger geworfen und hieraus wird frische Energie geschöpft, darin sind wir uns sicher.

Die Musik von nebenan

Zur türkischen Musikproduktion in der BRD, ein Artikel, den Sebastian Reier für Die Zeit im Januar 2020 veröffentlicht hat.

zeit.de • 29.1.20
Präsentiert von