Foto: Florian Krauss

MK:

Woman With Stones

Performance von Caroline Creutzburg
MK: Festival "Water, Earth and I"

 Therese-Giehse-Halle
 1 Stunde 15 Minuten
 Englisch mit deutschen Übertiteln
 15 Euro, 10 Euro ermäßigt
 Therese-Giehse-Halle
 1 Stunde 15 Minuten
 Englisch mit deutschen Übertiteln
 15 Euro, 10 Euro ermäßigt

Why are you looking at me now? / Why are you looking at me again? / What if I pulled my teeth? / Cut my hair underneath my chin? (Grimes feat. Janelle Monáe)

Was, wenn Biomasse und Subjektivität anders verteilt wären zwischen Natur und Mensch? – Oder anders überlegt: What if nature herself wore drag? Die Körber-Studio-Preisträgerin von 2017, Caroline Creutzburg, spürt mit ihrem Team verschiedenen Realitäten und körperlichen Seltsamkeiten nach. Sie beschwören Diven, Steine und radioaktive Glühwürmchen und lassen sie als Versionen einer geteilten Identität in ihren Körpern zusammentreffen. Sie geben sich der Beziehung dieser imaginären Subjektivitäten hin und zetteln ein Wechselspiel zwischen dem Heraustreten und Verschwinden, dem Sich-Angleichen und Sich-Ent-gleichen an.

Eine Produktion von Caroline Creutzburg in Koproduktion mit dem Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt und Fleetstreet Theater Hamburg, in Kooperation mit FREISCHWIMMEN. Wiederaufnahme 2022 ermöglicht durch die Münchner Kammerspiele. Unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ Gastspielförderung Theater, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, sowie den Kultur- und Kunstministerien der Länder.
  • Von und mit: René Alejandro Huari Mateus, Clara Reiner, Zrinka Užbinec, Zuzana Žabková
  • Performance München: Igor Koruga
  • Mitentwicklung: Micha Goldberg, Catalina Insignares
  • Konzept, Künstlerische Leitung: Caroline Creutzburg
  • Dramaturgie: Clara Reiner, Catalina Insignares
  • Kostüme: Charlotte Pistorius
  • Bühne: Caroline Creutzburg
  • Mitarbeit Bühne: Filomena Krause
  • Licht: Stine Hertel, Hendrik Borowski
  • Ton: Viola Drewanz
  • Technische Leitung: Hendrik Borowski
  • Künstlerische Produktionsleitung: Carmen Salinas
Festival "Water, Earth and I"
MK: Festival „Water, Earth and I“
Theater, Tanz und Performance aus Turtle Island (Kanada) und Deutschland 8. – 13.11.2022