Foto: Jessica Schäfer

MK:

The Fe.Male Trail

 Schauspielhaus
 1 Stunde 40 Minuten
 Stroboskopeffekt
 10 bis 41 Euro, 8 Euro ermäßigt
 Schauspielhaus
 1 Stunde 40 Minuten
 Stroboskopeffekt
 10 bis 41 Euro, 8 Euro ermäßigt

Female spricht man so aus: Fiemäil.
Female heißt weiblich.
Male spricht man so aus: Mäil.
Male heißt männlich.
Der Titel Fe.Male deutet also darauf hin:
Weiblich und männlich.

Dieses Stück dreht sich um Lieder von Nick Cave.
Nick Cave ist ein Musiker aus Australien.
Er schreibt auch Texte.
Und er ist als Schauspieler tätig.

In diesem Stück singt Katharina Bach mit ihrer Band.
Die Band heißt Bitchboy.
In den Liedern geht es um Liebe.
Und um große Enttäuschungen.

  • Gesang: Katharina Bach
  • Schlagzeug: Martin Standke
  • Bass: Tim Roth
  • Piano: Yuriy Sych
  • Gitarre: Tomek Witiak
  • Text & Komposition: Nick Cave, Marty Paul Casey, Mick Harvey, Barry Adamson, Thomas Wydler, Warren Ellis, Blixa Bargeld, Hugo Race, Anita Lane, Conway Savage, Jim Sclavunos, und bitchboy
  • Regie: Katharina Bach
  • Bühne: Martin Holzhauer, Leonard Mandl
  • Licht: Charlotte Marr
  • Ton: Ulrich Treutwein, Wolfram Schild, Martin Sraier-Krügermann
  • Video: Ikenna David Okegwo
  • Dramaturgische Begleitung: Sebastian Reier
  • Kostüme: Martina Suchanek, Florian Buder
  • Inspizienz: Barbara Stettner
  • Technische Produktionsleitung: Richard Illmer
  • Künstlerische Produktionsleitung: Daniela Schroll

Video: Benjamin Lüdtke

Termine & Tickets
Do 9.6. 20:00 – 21:40
The Fe.Male Trail
  • Schauspielhaus
  • 1 Stunde 40 Minuten
  • Stroboskopeffekt
  • 10 bis 41 Euro, 8 Euro ermäßigt