Diese Seite ist noch nicht in Leichte Sprache übersetzt. Sie wird jetzt in Alltagssprache angezeigt.

MK:

Campus #11 „Female* Peace Palace“

Wir (Be)Schreiben uns und unsere Zukunft selbst

 9. & 10.6.
 Deutsch und englisch
 Kostenfreie Teilnahme, Anmeldung unter: mitmachen@kammerspiele.de
 9. & 10.6.
 Deutsch und englisch
 Kostenfreie Teilnahme, Anmeldung unter: mitmachen@kammerspiele.de

Wie hat sich der intersektionale Feminismus im vergangenen Jahrhundert entwickelt? Welche Vorbilder gibt es für unsere aktuellen Kämpfe und wie können wir unsere Anliegen künstlerisch zum Ausdruck bringen? Das Programm des Festivals „Female Peace Palace“ bildet die Grundlage für das Workshopwochenende am 9. und 10.6. Wir tauschen uns über unsere Eindrücke des Festivals aus. Welche Perspektiven wurden gezeigt, welche haben uns gefehlt? Wir widmen uns der Selbstbeschreibung. Welche Bedeutung hat unsere Selbstbeschreibung im Hinblick auf unsere Kämpfe gegen Ungerechtigkeit? Wie haben sich unsere Vorkämpfer*innen früher beschrieben? Wer war Teil der Kämpfe und wurde angesprochen? Was hat sich in den Selbstbeschreibungen heute geändert?

Gruppen beschreiben sich immer selbst, die Aushandlungsprozesse, die damit zu tun haben, werden an verschiedenen Stationen in Miniatur “nachgespielt”, Fragen nach Zuordnung und gemeinsamen Aushandlungen werden thematisiert. Die Teilnehmer*innen können die Stationen wechseln, in verschiedenen Konstellationen über sich nachdenken und kreativ tätig werden.

Auf einer Bühne der Münchner Kammerspielen entwickeln wir eine gemeinsame, visionäre Utopie unserer intersektionalen, gerechten Zukunft. Die Künstler*innen, Leila Fatima Keita, Amira Sarra Schoemann und Mai Strathmann bieten den Rahmen für die Entwicklung eurer eigenen perfomativen, musikalischen und literarischen Strategien. Gemeinsam erobern wir die Bühne und beschreiben sie mit uns selbst!

  • Konzipiert von Leila Fatima Keita (Filmschaffende), Amira Sarra Schoemann (Geschichtenerzählerin, Philosophieschaffende), Mai Strathmann (gelernte*r Maskenbildner*in, Kunstschaffende*r), Julia Lena Maier
20.4.-22.4. Female Peace Palace
Versammlung | Assembly
Symposium mit Livestream
MK forscht
Female Peace Palace
Theater und Widerstand in Zeiten des Krieges 31.3. - 23.4.2023...