This page has not been translated into English. The page will be displayed in German.

Photo: C. Klougart

MK:

Madame Nielsen: “Lamento”

Buchpräsentation von & mit Madame Nielsen - es liest Annette Paulmann

 Schauspielhaus
 1 hour 30 minutes
 German and Danish
 15 Euro
 Schauspielhaus
 1 hour 30 minutes
 German and Danish
 15 Euro

Die Aktionskünstlerin, Autorin und Musikerin Madame Nielsen gilt als eine der aufregendsten Figuren der skandinavischen Kunstszene. Nun stellt sie ihren neuen Roman an den Kammerspielen vor: ein Klagelied über die Unmöglichkeit, den Zauber der Verliebtheit mit dem Alltag in Einklang zu bringen. Wie wird aus Verliebtheit Liebe? Und wann erlischt das Feuer? Ein Künstlerroman und ein Liebesroman - oder besser: ein Klagelied. 

“Lamento” beginnt mit einem Brand, das Feuer durchzieht den ganzen Roman. Die Erzählerin, eine Schriftstellerin, lernt als ganz junge Frau bei der Premiere eines ihrer Stücke einen ebenfalls sehr jungen Dramatiker und Theatermacher kennen. Sie verlieben sich schlagartig und verbringen fortan jede Minute miteinander, völlig unberührt von der Außenwelt. Doch als sie schließlich heiraten, ein Kind bekommen und der Alltag die Leidenschaft erstickt, schlägt die Liebe ins Destruktive um. Die Frau kämpft um jede Minute, in der sie schreiben kann, während der Mann sich immer mehr seiner Kunst zuwendet und dem Familienalltag den Rücken zukehrt. Letztlich zerbricht alles, und die Frage bleibt: Wie wird aus Liebe Hass? Madame Nielsen schafft in diesem kurzen Roman das Kunststück, ganz konkret und mitreißend lebendig über eine leidenschaftliche und am Ende schmerzhafte Liebe zu schreiben und somit über die Liebe an sich.

In Zusammenarbeit mit dem Verlag Kiepenheuer & Witsch.

Foto: C. Klougart

Dates & Tickets
Tue 24.5. 20:00
Madame Nielsen: “Lamento”
  • Schauspielhaus
  • 1 hour 30 minutes
  • German and Danish
  • 15 Euro