Kammer 2
28. Feb 19:30 Uhr

TISCHSZENEN RELOADED – HELLAS MÜNCHEN

ALS KÖCH/INNEN ZU GAST: ANESTIS AZAS UND PRODROMOS TSINIKORIS (REGISSEURE VON „HELLAS MÜNCHEN“) UND ELENI STROULIA (BÜHNEN-UND KOSTÜMBILDNERIN VON „HELLAS MÜNCHEN“)

Gespräch

Für ihre neue Arbeit „Hellas München“ an den Münchner Kammerspielen begeben sich Anestis Azas und Prodromos Tsinikoris auf eine Recherche in die vielfältige griechische Community von München. Bedingt durch die Wirtschaftskrise der letzten Jahre, stieg erstmals seit langem die Zahl der in Deutschland lebenden Griechen. Ihre Arbeit entwirft ein Bild der „Münchnerisch- Griechischen-Geschichte“, jenseits der Klischees. Das Ergebnis dieser Auseinandersetzung wird im März in der Kammer 3 zu sehen sein. Bereits im Februar wird das Team bei den „Tischszenen Reloaded“ zu Gast sein, mit uns gemeinsam kochen und über den Prozess ihrer Arbeit sprechen.