Kammer 1
13. Mär 18:30 Uhr

TEACH-IN MIT RAINER LANGHANS

Vorträge, Gespräche und Diskussionen mit Expert*innen im Rahmen von „1968“

Rainer Langhans ist Münchens bekannte Gesicht von 1968 bis heute, das, was man gemeinhin Symbolfigur nennt. Wie jedoch blickt er aus heutiger Perspektive auf die bewegte Zeit von damals zurück, wie verändert sich die eigene Perspektive im Laufe des Lebens? Was könnte eine aus der gelebten Praxis hervorgegangene Analyse von 1968 sein? Rainer Langhans wird seine Gedanken darüber in den Kammerspielen teilen.