Kammer 2
20. Mär 20:00 Uhr

KASPER KÖNIG & JOANNA WARSZA

Im Gespräch / Artist talk

Alle zwei Monate trifft sich Kasper König, eine der herausragenden Persönlichkeiten der internationalen Kunstwelt und langjähriger Direktor renommierter Ausstellungsorte wie Portikus in Frankfurt a.M. oder Museum Ludwig in Köln, mit ausgewählten KünstlerInnen und KuratorInnen zu einem Podiumsgespräch. Sein Gast im März ist Joanna Warsza. Die 1976 in Warschau geborene und in Berlin ansässige Kuratorin beschäftigt sich vor allem mit sozialen und politischen Themen, die sie häufig im öffentlichen Raum lokalisiert. Im Dialog mit König wird sie erstmals vor Publikum das Programm der von ihr verantworteten Ausgabe der „Public Art Munich“ vorstellen, die vom 30. April - 27. Juli 2018 in München zu sehen sein wird. Joanna Warsza ist Leiterin des CuratorLab an der Konstfack University in Stockholm. Zu ihren bisherigen kuratorischen Projekten zählten der Georgische Pavillion der 55. Venice Biennale, das öffentliche Kunstprogramm innerhalb der Manifesta 10 in St. Petersburg und die Ausstellung „Finnish Landscape“ in Helsinki.

In Kooperation mit Public Art Munich 2018.

  • Thumb logo facebook pam2018 pink