MK:

Pigs

 Premiere: 5.3.2022
 Ab 13+
 Premiere: 5.3.2022
 Ab 13+

Der Titel ist englisch.
Er bedeutet: Schweine.

Pigs ist ein großes Kunst-Werk auf der Straße.

Bei dem Kunst-Werk geht es um Schweine.
Die Menschen denken unterschiedlich über Schweine.

Manche Menschen mögen Schweine sehr gerne.
Sie sagen: Schweine bringen Glück.
Sie essen gerne Schweine-Braten.

Manche Menschen sagen: Wir dürfen keine Schweine essen.
Ihr Fleisch ist nicht gut.
Wir sollen lieber andere Tiere essen.

Manche Menschen sagen:
Die armen Tiere!
Wir sollen gar kein Fleisch essen.

Bei dem Kunst-Werk können Zuschauer und Zuschauerinnen Filme über Schweine ansehen.
Bei diesem Kunst-Werk können alle mit-machen.
Die Zuschauer und Zuschauerinnen können mit Fach-Leuten sprechen.
Zum Beispiel mit Menschen, die Schweine schlachten.
Oder mit Menschen, die keine Tiere essen.
Oder mit Menschen, die wegen ihrer Religion keine Schweine essen.
Dann erfahren sie viel über Schweine und Menschen.

  • Konzept & Regie: Miriam Tscholl
  • Ausstattung: Bernhard Siegl
  • Videoproduktion: Michael Kleinhenn
  • Audiovisuelle Gestaltung und Programmierung: Georg Werner
  • Musik: Polly Ester
  • Dramaturgie: Xenia Bühler, Rania Mleihi
  • Theaterpädagogik: Philipp Boos
Tickets
Sa 5.3.
Premiere
Pigs
  • Premiere: 5.3.2022
  • Ab 13+