MK:

The Fittest Will Survive? Mit Tilman Schaich, dem Mitbegründer der Bürger*innen-Initiative #ausspekuliert

Jeden zweiten Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr

Das ist eine Reihe von Gesprächen im Habib-Kiosk mit Nuschin Rawanmehr.
“The fittest will survive” spricht man so: Se fittest will sörweif
Das bedeutet: Wird der Stärkste überleben?
Es ist ein Wortspiel.
Der Forscher Charles Darwin hat vor langer Zeit gesagt:
In der Natur überlebt immer der Stärkste.

Wir machen hinter den Satz ein Fragezeigen.
Denn wir wollen fragen:
Muss es so sein, dass immer der Stärkste überlebt?
Wie können auch die Schwachen überleben?

In unserer Stadt gibt es ganz unterschiedliche Menschen.
Manche Menschen werden in der Stadt immer wieder übersehen.
Was sie zu sagen haben, ist in München nicht zu hören.
Wir fragen uns:
Wie können wir diese Menschen unterstützen?
Wir wollen diesen Menschen zuhören.
Wir wollen den unterschiedlichsten Menschen in München eine Bühne geben.

Die Gespräche sind jeden zweiten Mittwoch in jedem Monat im Internet.

Präsentiert in Kooperation mit dem Goethe-Institut e.V.