MK:

Solidarität / Αλληλεγγύη - Archive of messages: Words in Motion

Videoinstallation von Barbara Ehnes, Eleftherios Veniadis, Özlem Konuk, Bettina Katja Lange, Yiannis Litovchenko
Ein Parcours um die Münchner Kammerspiele

 Kostenfrei
 Kostenfrei

Solidarität ist ein anderes Wort für Zusammenhalt.
Solidarität ist der Name einer Video-Installation.
Diese Video-Installation besteht aus mehreren Teilen.
Diese Teile sind rund um die Kammer-Spiele aufgebaut.
Bei den Video-Installationen können Sie Videos anschauen.
Diese Videos können Sie ab Datum sehen.
Sie können die Videos zu jeder Zeit sehen.

Die Videos zeigen Interviews.
Interviews sind Gespräche mit Menschen.
In den Interviews geht es um Solidarität.
Es geht darum, wie Menschen in der Not zusammen-halten.
Die Interviews wurden mit Menschen in Griechenland geführt.
Dort sind viele Menschen sehr arm.

Es gibt auch Interviews mit Menschen aus dem Ruhr-Gebiet.
Dieses Gebiet in Deutschland ändert sich sehr stark.
Wir möchten auch Interviews mit Menschen aus München führen.
Denn auch in München ist Solidarität wichtig.
Denn es gibt auch bei uns Menschen in Not.
Aber in München wird das versteckt.
Man spricht nicht darüber.
Deshalb möchten wir darüber sprechen.


Diese Interviews möchten wir auch in der Video-Installation zeigen.
Es gibt schon eine Sammlung mit vielen Interviews über Solidarität.
Wir wollen diese Sammlung dauernd mit neuen Videos erweitern.
Wir freuen uns über Menschen aus München, mit denen wir ein Interview über Solidarität führen können.
Sie möchten uns ein Interview geben?

  • Idee, Konzept, künstlerische Leitung: Barbara Ehnes
  • Komposition und musikalische Leitung: Eleftherios Veniadis
  • Videomontage: Özlem Konuk, Bettina Katja Lange
  • Mitarbeit künstlerische Leitung: Yiannis Litovchenko
  • Dramaturgie Ruhrtriennale: Anne Mahlow
  • Dramaturgie Münchner Parcours: Martín Valdés-Stauber