MK:

Theater-partnerschaft mit Damaskus

Sisterhood Damaskus

Wir wollen die kulturelle Blockade von Syrien aufbrechen und uns mit Künstler*innen in Damaskus verbinden. Drei exzellente freie Theatergruppen, die aktiv in Damaskus arbeiten, produzieren und inszenieren – unter den schlechten Bedingungen (politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich). Damascus Theater Lap, Maraya Theater Groupe und Leish Theater Troupe, kämpfen für ihre Existenz in Syrien. Ein Auftakt für unseren Austausch bietet ein Themenwochenende vom 03. - 05. Dezember 2021 mit Streamings von Stücken, Zoom-Talks mit den Leiter*innen der Gruppen in Damaskus, Panels in den Münchner Kammerspielen. Und mit zwei analogen Gastspielen des Collectives Ma’louba – ein Kollektiv syrischer Theaterschaffender in Deutschland, das seit 2017 einen Ort am Theater an der Ruhr gefunden hat.

Dramaturgie: Rania Mleihi

Sisterhoods - Internationale Partnertheater
The Return of Danton
عودة دانتون
Sisterhoods - Internationale Partnertheater
Reine Formsache
إجراء شكلي
Sisterhoods - Internationale Partnertheater
Sisterhoods - Internationale Partnertheater
Sisterhood Damaskus: Meet the artist
Sisterhoods - Internationale Partnertheater
Drama
دراما