Silja Bächli

Schauspieler_IN

Silja Bächli, geboren 1973 in Zofingen/Schweiz, studierte von 1994 bis 1998 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart und erhielt den Förderpreis für Schauspielstudenten. Während ihres Studiums spielte sie bereits am Staatstheater Stuttgart, wo sie 1998 festes Ensemblemitglied wurde.
Silja Bächli arbeitete u.a. mit Regisseuren wie Stephan Kimmig, René Pollesch, Sebastian Nübling, Karin Henkel, Roger Vontobel, Sebastian Baumgarten, Ivan Panteleev und Jan Neumann zusammen. Unter der Regie von Martin Kušej spielt sie in „Faust“ am Residenztheater. An den Kammerspielen war sie erstmals 2009 in „Familienbande“ von Lola Arias zu sehen.