Oliver Mallison

Schauspieler_IN

Oliver Mallison, geboren 1971 in Essen, blieb nach seiner Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin für seine ersten Engagements zunächst in Berlin und spielte am Maxim-Gorki-Theater und an der Schaubühne am Lehniner Platz. 1998 wurde er Ensemblemitglied des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg, 2000 folgte ein Engagement am Schauspielhaus Zürich. Er arbeitete u.a. mit Stefan Bachmann, Frank Castorf, Andreas Kriegenburg, Christoph Marthaler, Christof Nel und Stefan Pucher.

Von 2003 bis 2015 war Oliver Mallison Ensemblemitglied der Münchner Kammerspiele, wo er u.a. in „Der Prozess“ (Regie: Andreas Kriegenburg, 2008), „Franziska“ (Regie: Andreas Kriegenburg, 2012), „König Lear“ (Regie: Johan Simons, 2013), sowie zuletzt in „Camino Real“ (Regie: Sebastian Nübling, 2015) zu sehen war.