Lotte Goos

Kostüme

Lotte Goos, geboren 1981, studierte Kostümdesign an der Hochschule der Künste in Utrecht. Gemeinsam mit dem Regisseur Eric de Vroedt realisierte sie mehrere Stücke für die Toneelgroep Amsterdam. Auch mit der Regisseurin Susanne Kennedy verbindet Lotte Goos eine stetige Zusammenarbeit: Am Nationaltheater in Den Haag entwarf sie u.a. die Kostüme für „Hedda Gabler“, „The New Electric Ballroom“, „Über Tiere“ und „Emilia Galotti“. Bei „They shoot horses, don't they?“ gestaltet Lotte Goos zum ersten Mal die Kostüme an den Münchner Kammerspielen. Zuletzt entwarf sie die Kostüme für „Fegefeuer in Ingolstadt“ (Regie: Susanne Kennedy, 2013) sowie für „Warum läuft Herr R. Amok?“ (Regie: Susanne Kennedy, 2014).