Julia Selina Blank

Dirigent_in

Julia Selina Blank, geboren 1989 in Starnberg, studiert Chorleitung bei Michael Gläser an der Hochschule für Musik und Theater München. Meisterkurse absolvierte sie u.a. bei Stefan Parkman, Anders Eby und Daniel Reuss. 2014 führte sie ein Gaststudium bei Fredrik Malmberg an die Königliche Musikhochschule Stockholm, wo sie eine regelmäßige Arbeit mit dem Schwedischen Rundfunkchor und dem Eric Ericson Kammerchor verband. Außerdem gründete und leitete sie den Internationalen Frauenchor Stockholm. Weitere Erfahrung sammelte Julia Selina Blank im Rahmen von Probenarbeiten und Gastdirigaten beim via-nova-chor München und dem Uppsala Vokalensemble. Derzeit ist sie kommissarische Leiterin der Immanuelkantorei München und Assistentin im Jungen Chor Süddeutschland. Ende 2014 gründete sie das Junge Vokalensemble München.

Neben solistischen Gesangsauftritten ist Julia Selina Blank Mitglied im Philharmonischen Chor München. Ihre stimmliche Ausbildung erhielt sie u.a. bei Tanja d´Althann im Bayerischen Landesjugendchor, wo sie zusätzlich als Gehörbildungsdozentin fungierte. Regelmäßig ist sie als Instrumental- und Gesangspädagogin und als Dozentin für Chorleitung und Stimmkunde tätig.