Jonathan Mertz

Bühne

Jonathan Mertz, geboren 1986 in Stuttgart, studierte Freie Kunst und Bühnenraum bei Raimund Bauer an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg und bei Marie-José Burki an der École nationale supérieure des beaux-arts in Paris. Während des Studiums realisierte und organisierte er zahlreiche Ausstellungen. Seit einigen Jahren nun ist Mertz vor allem als Bühnenbilder tätig, eine enge Zusammenarbeit verbindet ihn mit dem Regisseur Christopher Rüping. Engagements führten sie u.a. nach Hamburg, Stuttgart, Frankfurt und Berlin. Ihre gemeinsame Arbeit an Thomas Vinterbergs „Das Fest“ wurde 2015 zum Berliner Theatertreffen eingeladen.