Piril Ercoban

Vereinigung für Solidarität mit Flüchtlingen

„Die Genfer Flüchtlingskonvention von 1951 ist nicht länger gültig!“


Piril Ercoban studierte Politikwissenschaft an der Universität von Ankara und promovierte an der Universität von Birmingham. Sie arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin an verschiedenen Universitäten. Seit 2009 ist sie Direktorin bei Multici-Der, einer nicht-staatlichen, gemeinnützigen und zivilgesellschaftlichen Organisation, die im Themenfeld Asyl und Migration tätig ist. Multici-Der wurde 2008 gegründet und hat seinen Sitz in Izmir. Die Organisation verfolgt das Ziel, für die Rechte von Geflüchteten und Migranten in der Türkei einzutreten und diese zu verbessern. Zu ihren Aufgaben gehören individuelle Rechtsberatung und die juristische Vertretung von Asylsuchenden, die von Zurückweisung, Haft und insbesondere Abschiebung bedroht sind sowie öffentliche Sensibilisierung, Lobbying sowie Fürsprache auf lokaler, nationaler und europäischer Ebene.