News

Nicht verpassen!

Weiterhin im Programm: „Das Erbe“

„Und so stellt dieses ,Erbe' letztlich die Frage: Was machen wir mit der Schuld? Projizieren wir sie tatsächlich in nur eine Figur hinein, wie wir das gerade mit dem NSU Prozess tun, oder bekennen wir uns zu unserer Verantwortung? Und was passiert, wenn wir verdrängen? Das Erbe von Olga Bach, Ersan Mondtag und einem grandiosen Team auf und hinter der Bühne der Münchner Kammerspiele gibt darauf eine furios fürchterliche Antwort und endet damit so stark, eindringlich und herausfordernd, wie es begonnen hat.“ Sven Ricklefs, Deutschlandfunk Kultur, über „Das Erbe

Die nächsten Vorstellung findet am 27. Dezember um 20 Uhr in der Kammer 2 statt.