News

Theater zwischen den Jahren

Sie haben zwischen Weihnachten und Neujahr noch keine Pläne?
Kein Problem, die Münchner Kammerspiele haben genau die richtige Abendunterhaltung für Sie:

am 25. Dezember 2017 (1. Weihnachtsfeiertag)
On the Road
nach dem Roman von Jack Kerouac
Inszenierung: David Marton
19 Uhr, Kammer 1

am 26. Dezember 2017 (2. Weihnachtsfeiertag)
Trommeln in der Nacht
'Nach Bertolt Brecht
Inszenierung: Christopher Rüping
19 Uhr, Kammer 1

am 27. Dezember 2017
Tiefer Schweb
Ein Auffangbecken von Christoph Marthaler
Inszenierung Christoph Marthaler
19.30 Uhr, Kammer 1

Das Erbe
Eine Assoziation zum NSU von Olga Bach, Ersan Mondtag und Florian Seufert
Inszenierung: Ersan Mondtag
20 Uhr, Kammer 2

Nachts, als die Sonne für mich schien
von Uisenma Borchu
Inszenierung: Uisenma Borchu
20 Uhr, Kammer 3

am 28. Dezember 2017

Der Kirschgarten
von Anton Tschechow
Inszenierung: Nicolas Stemann
20 Uhr, Kammer 1

am 29. Dezember 2017
Wartesaal
Nach dem Roman "Exil" von Lion Feuchtwanger
Inszenierung: Stefan Pucher
19 Uhr, Kammer 1

am 30. Dezember 2017

Wartesaal
Nach dem Roman "Exil" von Lion Feuchtwanger
Inszenierung: Stefan Pucher
18 Uhr, Kammer 1

Nachts, als die Sonne für mich schien
von Uisenma Borchu
Inszenierung: Uisenma Borchu
20 Uhr, Kammer 3

am 31. Dezember 2017 (Silvester)
Tiefer Schweb
Ein Auffangbecken von Christoph Marthaler
Inszenierung: Christoph Marthaler
18.30 Uhr, Kammer 1

am 01. Januar 2018 (Neujahr)
Trommeln in der Nacht
'Von Bertolt Brecht
Inszenierung: Christopher Rüping
18 Uhr, Kammer 1


Karten unter 089 / 233 966 00 oder www.kammerspiele.de