News

München sind wir alle

Ein Benefizabend zu Gunsten des Bellevue di Monaco

Es ist heute wichtiger denn je, pragmatisch und unaufgeregt ein wirkliches Ankommen der Geflüchteten bei uns zu ermöglichen, deshalb organisiert das Münchner Lustspielhaus einen Benefizabend mit einem vielseitigen Programm aus Kabarett und Musik für die Sozialgenossenschaft Bellevue di Monaco, mit Luise Kinseher, dem Ensemble der Lach- und Schießgesellschaft und vielen anderen. Das Bellevue ist ein neugegründetes Wohn- und Kulturzentrum für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge und interessierte Münchner im Herzen der Stadt München.

Getragen wird das Bellevue von einer eigens gegründeten Sozialgenossenschaft, die die Gebäude von der Landeshauptstadt München für 40 Jahre in Erbpacht übernehmen konnte. Momentan läuft die Renovierung der drei Häuser auf Hochtouren.

Der Benefizabend beginnt am 20. Januar um 19 Uhr in der Kammer 1.

Karten sind HIER erhältlich