News

live und (zum Teil) in Farbe

Filmkammer #2 „Der Student von Prag“ am 17. Januar

Der Stummfilm „Der Student von Prag“ spielt im 19. Jahrhundert in Prag und handelt von dem armen Balduin, der sein Spiegelbild an einen Scharlatan verkauft. Zum zweiten Mal begleitet das Orchester Jakobsplatz München auf der großen Bühne der Kammerspiele einen Stummfilm – live und (zum Teil) in Farbe.

Karten für den Stummfilm „Der Student von Prag“ am 17.Januar um 20:30 Uhr gibt es HIER