News

Franz Rogowski als Juror des Alfred-Kerr-Darstellerpreises 2019

Preisverleihung für Nachwuchsschauspieler*in am 19. Mai im Haus der Berliner Festspiele


Der Alfred-Kerr-Darstellerpreis würdigt die herausragende Leistung eines*r jungen Schaupieler*in in einer der zum Theatertreffen eingeladenen Inszenierungen. In diesem Jahr wird Franz Rogowski den mit 5.000 Euro dotierten Preis an die/den Nachwuchsschauspieler*in überreichen. Verliehen wir der Alfred-Kerr-Darstellerpreis am 19. Mai im Haus der Berliner Festspiele.
Franz Rogowski war von 2015 bis 2017 festes Ensemblemitglied der Münchner Kammerspiele und ist seitdem als Gast in verschiedenen Produktionen zu sehen.