News

Theater? Realness!

„Juliet & Romeo“ am 11., 13. und 14. Januar

„Bei Trajal Harrell ist, wen wundert es, alles ganz anders. Die Amme steht im Zentrum des Geschehens, und das beginnt und vollzieht sich an offenen Gräbern. Sein Tanzstück 'Juliet & Romeo', eine Uraufführung an den Münchner Kammerspielen, spielt am Rand des Jenseits. Liebe und Tod durchtränkt beide.“ (Münchner Feuilleton)

Karten für „Juliet & Romeo“ sind hier erhältlich. Am 13. Januar findet im Anschluss an die Vorstellung ein Publikumsgespräch mit Trajal Harrell statt.