News

DIE VIELEN

Bayerische Erklärung verabschiedet

Neben Berlin, Hamburg, Dresden sowie vielen anderen Städten und Bundesländern haben sich auch in Bayern Kultureinrichtungen zusammengeschlossen, um im Rahmen einer Pressekonferenz am 1. Februar 2019 eine bayerische Erklärung zu verschieden und sich damit dem Bündnis DIE VIELEN anzuschließen. In der ERKLÄRUNG DER VIELEN kündigten die bayerischen Erstunterzeichner*innen zwei "Glänzende Demonstrationen" für ein "EUROPA DER VIELEN" an. Diese finden am 19. Mai 2019 in Nürnberg und München als Teil einer bundesweiten Großdemonstration für die Schönheit der Vielfalt statt. Matthias Lilienthal, der auch auf dem Podium der Pressekonferenz in Nürnberg saß, dazu: „Mich interessiert, die Kultureinrichtungen in München an einen Tisch zu bringen, damit wir gemeinsam was bewegen können und uns stark machen können für eine plurale Gesellschaft und gegen rechte Umtriebe.“


In der Berliner Erklärung der Kunst- und Kulturschaffenden vom November 2018 sprechen sich die Unterzeichner*innen für eine Solidarisierung mit denjenigen aus, die von rechter Hetze bedroht und in ihrer Arbeit behindert werden. Weitere Informationen erhalten Sie hier.