News

SCHÖNE SOMMERPAUSE!

WIR FREUEN UNS DARAUF, SIE IM SEPTEMBER WIEDER BEGRÜßEN ZU DÜRFEN!

ABOS IM ÜBERBLICK!

FÜR JEDEN IST ETWAS DABEI!

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die angebotenen Abos!

NEU IM ENSEMBLE!

WILLKOMMEN EVA LÖBAU UND VINCENT REDETZKI

Ab der Spielzeit 18/19 neu im Ensemble!

​TOI TOI TOI!

„NŌ THEATER“ IN KYOTO UND „HELLAS MÜNCHEN“ IN ATHEN

Kammerspiele goes international!

ZUM LETZTEN MAL!

Nutzen Sie die Gelegenheit im Juli, die letzten Aufführungen dieser Stücke zu sehen

Zum letzten Mal spielen wir folgende Produktionen.

Herzlichen Glückwunsch!

„What they want to hear“ auf Platz 2 der nachtkritik-Charts

„What they want to hear“ ist auf Platz 2 der nachtkritik-Charts

Workshops zu Miunikh- Damaskus

Eintritt frei. Alle sind willkommen!

Wo auch immer die mobile Bühne des Open Border Ensembles mit Miunikh-Damaskus (Geschichten einer Stadt) von Jessica Glause stehen wird, begleitet sie eine Reihe von Workshops.

Nächste Station: ISARGÄRTEN / U-BAHN THALKIRCHEN, AUFFÜHRUNGEN AM 29. UND 30. JUNI 2018

Workshops:
STREET ART mit Wolkenschlösser, 29. Juni, 16-19 Uhr, Isargärten/ U-Bahn Thalkirchen
FOTOGRAFIE mit Paul Huf, 30. Juni, 16-19 Uhr, Isargärten/ U-Bahn Thalkirchen

Mehr Informationen dazu hier.
MIUNIKH – DAMASKUS (GESCHICHTEN EINER STADT) / OPEN BORDER ENSEMBLE
20:00 Uhr
Karte Kaufen

Ergreift die Chance und werdet Teil des Festivals POLITIK IM FREIEN THEATER!
Die Masterclass, bestehend aus 12 Studenten zwischen 20 und 30 Jahren, beobachtet, diskutiert, kritisiert und probiert in der 10. Ausgabe des Festivals POLITIK IM FREIEN THEATER vom 01. bis 11. November 2018 in München. Das Festival ist ein Spiegel der politischen und gesellschaftlichen Lage und bietet zugleich einen Überblick über aktuelle Theaterästhetiken. Unter dem Motto „Reich“ wird sich die Münchner Ausgabe des Festivals mit Fragen nach wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Ungleichheiten auseinandersetzen.

Mehr dazu
hier.

Die letzte Chance

„Point Of No Return“ und „América“ im Juni

Ein letztes Mal zeigen wir am 30. Juni „Point Of No Return“ von Yael Ronen und Ensemble sowie am 25. Juni ein letztes Mal „América“ von nach dem Roman von T.C. Boyle, inszeniert von Stefan Pucher.

Vorstellungsausfall

„Teatro de Guerra / Theatre of War“

Die Veranstaltung „Teatro de Guerra / Theatre of War“ am 14. Juni, 20 Uhr in der Dachkammer, entfällt ersatzlos.

JETZT BEWERBEN

MASTERCLASS POLITIK IM FREIEN THEATER

Die Masterclass von POLITIK IM FREIEN THEATER beobachtet, diskutiert, kritisiert und probiert:
12 Leute, 11 Tage!

Infos
Weitere News Laden