Impressum – Zusammenfassung in Leichter Sprache

Im Impressum steht,
wer für diese Internet-Seite verantwortlich ist.
Die Internet-Seite heißt so:
www.muenchner-kammerspiele.de

Diese Internet-Seite gehört den Kammer-Spielen.
Münchner Kammerspiele
Falckenbergstr. 2
80539 München
Telefon: 089 233 36820
E-Mail: presse@kammerspiele.de

Das ist unsere Umsatz-Steuer-Identifikations-Nummer:
DE 129 524 000
Diese Nummer haben wir beim Finanz-Amt.

Diese Menschen sind bei den Kammer-Spielen verantwortlich:
Barbara Mundel
Sie ist Intendantin.
Barbara Mundel ist für die Kunst verantwortlich.
Oliver Beckmann
Er ist geschäftsführender Direktor
Oliver Beckmann ist für das Geld verantwortlich.

Die Pfennigparade aus München hat diese Internet-Seite gemacht.

Urheber-Rechte auf der Internet-Seite

Ein anderes Wort für Urheber ist Erfinder.
Wenn jemand ein Bild macht,
ist er der Urheber von diesem Bild.
Ein Urheber hat Rechte.
Zum Beispiel:
Andere Menschen dürfen sein Bild nicht einfach selbst nutzen.
Oder verkaufen.

Die Urheber-Rechte von dieser Internet-Seite haben die Kammer-Spiele.
Ihr gehören
• viele Bilder auf dieser Internet-Seite.
• Und viele Texte.
• Und viele Videos.
• Und viele Musiken.
Manche Bilder gehören anderen Urhebern.

Wenn etwas nicht den Kammer-Spielen gehört:
Dann gehört es immer einer anderen Person.

Jemand möchte selbst etwas von dieser Internet-Seite verwenden:
Dann braucht er immer die Erlaubnis von den Kammer-Spielen.

Die Bilder zu den Texten in Leichter Sprache gehören dieser Einrichtung:
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Jemand möchte selbst eines von diesen Bildern verwenden:
Dann braucht er immer die Erlaubnis von der Lebenshilfe Bremen e.V.

Die Texte in Leichter Sprache hat
Constanze Kobell geschrieben.
Menschen mit Lernschwierigkeiten vom Zentrum für Leichte Sprache Allgäu haben diese Texte geprüft.

Wichtig!
Texte in Leichter Sprache sind zur Erklärung.
Sie sind bei Gericht nicht gültig.
Nur das Impressum in Standard Sprache ist bei Gericht gültig.