19. Eine Eskalation zum Mitnehmen, bitte

Nachdem mehr als die Hälfte meiner Blog-Zeit schon abgelaufen ist, hier eine kleine Zwischeneskalation, wie unser P-Seminar die Reflektionen liebevoll nannte. Die alten, zuvor festgelegten Regeln funktionieren nicht mehr, also müssen neue her.
Meine Regeln vom Anfang waren

1. Dieser Blog beginnt am 14. November 2017
2. Er endet am 31. Juli 2018
3. Gepostet wird mindestens einmal pro Woche
4. WIRKLICH mindestens einmal pro Woche!

und zumindest die erste Regel hat funktioniert. War auch weniger eine Regel als mehr eine Feststellung.
Regel Nummer zwei fällt allein deshalb schon aus dem Rahmen, weil die Theaterferien dieses Jahr am 28. Juli beginnen.
Die Regeln Nummer drei und vier konnte ich sogar relativ lange einhalten, bis es dann irgendwann nicht mehr exakt jede Woche geklappt hat. Mal war keine Motivation da, mal zu viel Müdigkeit, keine Ideen, keine Zeit, der längst fällige Mate-Entzug und und und.
Dann ist jetzt wohl die Zeit, neue Regeln aufzustellen:

1. Dieser Blog endet am 27. Juli 2018
2. gepostet wird alle zwei Wochen
3. Gründe, die Abweichungen von 2. zulassen, sind Bewerbungsstress, Krankheit und Tod, die nachweisliche Verzögerung der Frist durch andere Personen
4. Gib dir Mühe, keinen Mist zu fabrizieren!

Na dann, hoch die Teetasse auf die letzten Monate in den Kammerspielen und vielen Dank, du Fee, diesmal hast du mich inspiriert. Zum Eskalieren und weiterkämpfen :-*

Liebe Grüße,

Elena