SCHUL-REICH: MÜNCHEN XXL

Ein interdisziplinäres Schulprojekt zu Wert und Werten im Rahmen von REICH, 10. Festival POLITIK IM FREIEN THEATER

250 Kinder und Jugendliche an sechs Partnerschulen forschen in interdisziplinären Unterrichtsprojekten zu Wert(en) und dem Leben in der wohlhabenden Stadt München. Unterstützt werden sie dabei von ihren Lehrer*innen, Expert*innen und Künstler*innen. In innovativen Formaten politischer, ökonomischer und kultureller Bildung entstehen vielfältige künstlerisch-mediale Persektiven und Ergebnisse in Form von Videos, Theater, Sounds und ein Song.

MIT DEN SCHULEN: Grundschule an der Herrnstraße, Mittelschule am Winthirplatz, Wilhelm-Busch-Realschule, Thomas-Mann-Gymnasium, Willi-Graf-Gymnasium, Fachoberschule für Gestaltung

UND DEN KÜNSTLER*INNEN: Axel Bahro, Sylva Häutle, Andrea Huber, Anna McCarthy, Marco Merz, Anne Paffenholz, Dorothea Seitz, Rebecca Zehr, JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

gefördert durch die PwC-Stiftung

Hier könnt ihr euch den Song anhören!