Kammer 1

WIR SIND MÜNCHEN – EIN BENEFIZABEND ZUGUNSTEN DES BELLEVUE DI MONACO

MIT MAX UTHOFF, LUISE KINSEHER, DEM ENSEMBLE DER LACH- UND SCHIESSGESELLSCHAFT UND DER MÜNCHNER KAMMERSPIELE, CLAUDIA SCHLENGER & HANNS MEILHAMER (HERBERT & SCHNIPSI), BANDA COMUNAL, G. RAG / ZELIG IMPLOSION DELUXXE, KONSTANTIN WECKER U.V.M.

Benefizabend

Das Münchner Lustspielhaus organisiert einen Benefizabend mit einem vielseitigen Programm aus Kabarett und Musik für die Sozialgenossenschaft Bellevue di Monaco. Das Bellevue ist ein neugegründetes Wohn- und Kulturzentrum für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge und interessierte Münchner im Herzen der Stadt München.

Getragen wird das Bellevue von einer eigens gegründeten Sozialgenossenschaft, die die Gebäude von der Landeshauptstadt München für 40 Jahre in Erbpacht übernehmen konnte. Momentan läuft die Renovierung der drei Häuser auf Hochtouren. Gleichzeitig organisieren wir diverse Veranstaltungen und Aktionen.

Die Tür zur Stadt ist das offene Infocafé an der Ecke Müller-/Corneliusstraße. Der Cafébetrieb wird gemeinsam mit Flüchtlingen organisiert und umgesetzt. Es gibt niedrigschwellige Informations- und Beratungsangebote für Geflüchtete, aber auch für alteingesessene Münchner, die Hilfe anbieten oder Kontakt suchen.

Es ist heute wichtiger denn je, pragmatisch und unaufgeregt ein wirkliches Ankommen der Geflüchteten bei uns zu ermöglichen.

Helfen Sie mit, geflüchtete Menschen würdig in München willkommen zu heißen.

Werden Sie Mitglied in der Genossenschaft! Engagieren Sie sich ehrenamtlich! Oder spenden Sie!

www.bellevuedimonaco.de

  • Thumb bellevue logo