STERBEN IM HISTORISCHEN WANDEL

von Thomas Macho

Sterben im historischen Wandel: Die Sehnsucht nach dem frei gestalteten Tod
Von Thomas Macho

Anschließend:

Nach dem Tod beginnt das Leben – Das Ende des Subjekts in Post-Internet-Pop.
Von Jens Balzer
Moderation: Tobi Müller


Im Rahmen von: DU MUSST DEIN LEBEN ÄNDERN? Symposium zur Optimierung im Zeitalter der Machbarkeit

mit Gebärdendolmetscher, Eintritt frei

Zum gesamten Programm

17. Januar 2016