PUBLIKUMSGESPRÄCH mit den Regisseur*innen des Tages