Charlottehof

OPERNHAUS PRÄSENTIERT: Don Giovanni Triptychon mit Laurent Naouri

Eine Klanginstallation von David Marton / Eintritt frei, durchgängig geöffnet

Opernbude

Laurent Naouri ist ein französischer Bass-Bartion, der in München üblicher Weise auf der anderen Seite der Maximilianstrasse auftritt, in der Bayerischen Staatsoper. Anlässlich der Opernbude ist er nun auch zu Gast im Opernhaus der Kammerspiele. Für eine Video-Installation hat er sich gemeinsam mit David Marton das Finale von Mozarts „Don Giovanni“ vorgenommen. Und er singt sie alle drei: den Giovanni, seinen Diener Leporello und auch noch den dunklen Komtur. Vieni.


Termine:
Vernissage am 20. Juli, 16.30 Uhr

21. Juli, ab 16.30 Uhr
22. Juli, ab 16.30 Uhr
23. Juli, ab 16.30 Uhr
24. Juli, ab 16.30 Uhr
25. Juli, ab 16.30 Uhr
26. Juli, ab 16.30 Uhr

Im Rahmen von – Opernhaus präsentiert: Opernbude // Alle Termine

Das gesamte Programm als Download.

Die Opernbude befindet sich im Charlottehof der Münchner Kammerspiele, Zugang über Maximilianstr. 26.

EINTRITT FREI

Mit

Laurent Naouri

Regie

David Marton