Kammer 1

JULE, JULIA, JULISCHKA

LESUNG DES THEATERSTÜCKS VON FRANK WITZEL MIT: JULE BÖWE, JULISCHKA EICHEL UND JULIA RIEDLER

Lesung

Drei Schauspielerinnen geraten auf einer Probebühne derart aneinander, dass schon bald nicht mehr zu sagen ist, wo ihre Rollen anfangen und ihre Figuren enden. Theater und Leben fallen in eins, aber eben nicht ganz. So klagt Julia einmal: „Ja, ja. Im Theater ist das immer alles so einfach. Da kann man abgehen, wenn man nicht mehr weiter weiß. Aber in Wirklichkeit ist das alles ganz anders. Wo soll man denn hingehen? Wohin soll man denn abgehen?“

Frank Witzel hat sein neues Theaterstück den Schauspielerinnen Jule Böwe, Julischka Eichel und Julia Riedler gewidmet, die es an diesem Abend zu Gehör bringen werden.