Kammer 1

Konzert: DILLON & CHOIR

This Silence Kills the Unknown

Die in Brasilien geborene, in Köln aufgewachsene und in Berlin lebende Künstlerin Dominique Dillon de Byington alias Dillon ist innerhalb weniger Jahre zu einer der avanciertesten Songschreiberinnen im weiten Feld zwischen Pop, Kunstlied und Elektronik avanciert. Die beiden Alben, „This Silence Kills“ and „The Unknown“, die sie bisher veröffentlicht hat, sind eigentlich eins – sie erzählen eine zusammenhängende Geschichte. Als sie im vergangenen Jahr vom Berliner Festival „Foreign Affairs“ gebeten wurde, ein Konzert in einem theatralen Setting zu entwickeln, entschied sie sich für eine Performance mit einem sechzehnköpfigen Frauenchor, der sie und Tamer Fahri Özgönenc, ihren Kollaborateur und Co-Produzenten ihrer ersten beiden Alben, begleitet. Diese Stimmen heben ihre von Klavier und elektronischen Klängen getragene Musik auf eine körperliche Ebene, auf der ihr Gesang sehnsüchtig tanzen kann. Das Ergebnis dieser Kollaboration ist unter dem Titel „This Silence Kills The Unknown“ nun auf Tonträger erschienen. Aus diesem Grund bringt Dillon diese legendäre Konzertperformance noch einmal auf der Bühne der Münchner Kammerspiele zur Aufführung.


Präsentiert von

Bayern 2/Zündfunk
  • Thumb 01 logo zf sw