Kammer 4

Kammer 4: Workout mit Florentina Holzinger

Am 28. April in der Kammer 4.


„Étude for an Emergency. Composition for ten Bodies and a Car“ von Florentina Holzinger hatte erst am 1. März 2020 Premiere. Es war die letzte Show, die in der Kammer 2 vor der Schließung des Theaters gespielt werden konnte. Was sich an dem Abend nur ahnen ließ, ist jetzt Gewissheit: Es wird noch eine ganze Weile dauern, bis wir wieder so live im Theater zusammenkommen können. Kurz nach dem Shutdown haben sich Florentina Holzinger und das Ensemble zum regelmäßigen Workout auf Zoom verabredet. Die Körper werden also weiter trainiert. Für den Aufprall – und die nächste Vorstellung.


Am Dienstag, 28. April um 18 Uhr kann nach vorheriger Anmeldung unter: dramaturgie@kammerspiele.de beim Zoom-Workout mit Florentina Holzinger und dem Ensemble von „Étude“ trainiert werden. Muskelkater garantiert.