Im Anschluss an Nirvanas Last: Buchpräsentation „Theatermusik. Analysen und Gespräche“

Von und mit Prof. Dr. David Roesner

Prof. Dr. David Roesner präsentiert sein Buch „Theatermusik. Analysen und Gespräche“ im Anschluss an die Vorstellung von „Nirvanas Last“ am. 21. November.

Die Theatermusik ist ein oft überhörtes Phänomen, obwohl sie gerade im Zuge der Digitalisierung zu einem kreativen Motor für die Spielformen und Dramaturgien der zeitgenössischen Theaterlandschaft avanciert ist. David Roesner gibt einen Überblick über Praxis und Ästhetik der heutigen Theatermusik und lässt in knapp zwanzig Interviews die Künstlerinnen und Künstler selbst zu Wort kommen. Sie berichten über ihren Werdegang, ihre Arbeitsweisen, ihre ästhetischen Überzeugungen und ihre Rolle in der Institution Theater. So entsteht ein umfassendes und vielschichtiges Bild dieser elementaren Ausdrucksebene des Theaters und des damit verbundenen Berufsbildes.


Interviews mit Malte Beckenbach, Peer Baierlein, Carolina Bigge, Paul Clark, Octavia Crummenerl, Gloggengießer, Jörg Gollasch, Ingo Günther, Taison Heiß, Julia Klomfaß, Matthias Krieg, Thomas Kürstner, Bernadette LaHengst, Nils Ostendorf, Malte Preuss, Insa Rudolph, Greulix Schrank, Thomas Seher, Sebastian Vogel, Lars Wittershagen, Bert Wrede, Michael Wilhelmi

Nähere Informationen zum Buch finden Sie hier.