CIRCUS MAXIMUS von und mit Gerhard Polt

Musik: Ardhi Engl

"Seit beinahe zehn Jahren stehen sie gelegentlich gemeinsam auf der Bühne, der Sumatra-Bayer Ardhi Engl und Gerhard Polt, der Altbayer mit fränkisch-österreichischen Wurzeln. Beide verbindet eine unbändige Neugierde. Den einen am Erforschen und Entdecken von Instrumenten, die er, wie er sagt, “rückzüchtet” bis auf den Urton. “Valentin der Töne” nennt ihn der BR. Den anderen, den Polt, fasziniert, seit er denken kann, das Menschliche im Menschen. “Zwei uneingeschränkte Herrscher in ihren eigenen Universen, vereint in anrührender Bescheidenheit!” (Stefanie Schwaderer).

“Er spuilt, worauf i irgendwas verzähl und danach spuilt er wieda.” (Gerhard Polt über Polt & Engl)