Kammer 3

DOING DEMOCRACY: GESELLSCHAFTEN IN BEWEGUNG

Gespräch mit Zoi Konstantopoulou (Ehem. Griechische Parlamentspräsidentin) und Margarita Tsomou

In Griechenland und Spanien sind aus den außerparlamentarischen Bewegungen die Parteien Syriza und Podemos hervorgegangen und in Parlamente gewählt worden. Auf Grundlage dieser Erfahrungen diskutieren wir in der Gesprächsrunde DOING DEMOCRACY mit der ehemaligen griechischen Parlamentspräsidentin Zoi Konstantopoulou den Zustand der Demokratie und die Möglichkeit eines Plan B für Europa.

In englischer Sprache, mit Flüsterübersetzung auf Deutsch


Im Rahmen von Europoly

EUROPOLY ist ein europäisches Theater- und Filmprojekt des Goethe-Instituts in Kooperation mit den Münchner Kammerspielen, dem Onassis Kulturzentrum Athen, Sirenos – internationales Theaterfestival Vilnius, Teatro Maria Matos Lissabon und Tiger Dublin Fringe.

Zum gesamten Programm in den Münchner Kammerspielen

Zur Website: www.goethe.de/europoly