Dachkammer

À PROPOS: PHILOSOPHIE

Filmscreening & Gespräch zu dem Film von Sebastian Köthe, Roman Hagenbrock und Beate Absalon, Mod.: Max Emanuel Pointner & Matteo Zicchetti (Chefredaktion des Philosophie-Magazins „cog!to“)

Film und Diskussion

Der Dokumentarfilm „à propos: philosophie“ des jungen Filmteams um Regisseur Sebastian Köthe begleitet zwei Teilnehmer der Internationalen Philosophie Olympiade bei ihrer Suche nach Antworten auf die großen Fragen des Lebens. Zwischen Erkenntnistheorie und Party hat die Kamera die jugendlichen Philosophen begleitet. Der Dokumentarfilmer ist zu Gast an den Kammerspielen, um über seine Begegnungen mit den jungen Denkerinnen und Zweiflern zu berichten.

In Kooperation mit dem Philosophie-Magazin „cog!to“ an der LMU München