Profil

Die Münchner Kammerspiele zählen zu den bedeutendsten Theatern im deutschsprachigen Raum. Seit den Anfängen wird das Theater von einem starken Ensemble geprägt, das die Auseinandersetzung mit der Gegenwart sucht. Die Münchner Kammerspiele verstehen sich als ästhetisch innovatives, zeitgenössisches und weltoffenes Stadttheater, das gesellschaftspolitisch ausgerichtet ist.


Mit Beginn der Spielzeit 2015/2016 übernahm Matthias Lilienthal die Intendanz der Münchner Kammerspiele.
Ein „Stadttheater neuen Typs“ sind die Schlagworte für die Versuchsanordnung, die im Herbst 2015 an der Maximilianstraße startete. Wichtige Parameter sind dabei das starke Ensemble mit teils bekannten, teils neuen Gesichtern sowie das Vorantreiben der Internationalisierung mit Regisseuren wie Philippe Quesne, Toshiki Okada, Amir Reza Koohestani, Yael Ronen, David Marton und in der Spielzeit 2017/18 u.a. Trajal Harrell. Hausregisseur wurde ab der Spielzeit 2015/2016 Nicolas Stemann, zu Beginn der zweiten Saison unter Lilienthal kam Christopher Rüping dazu.
Es werden verschiedenste Arbeitsformen und -ansätze an den Kammerspielen erprobt und dafür die Produktionsbedingungen für Regisseurinnen und Regisseure sowie für Kollektive jeweils maßgeschneidert. Die „Kammerflat“ für 80 € ermöglicht es Studierenden und Auszubildenden bis zum 30. Lebensjahr, ein Jahr lang die Kammerspiele so oft zu besuchen, wie sie wollen; generell wurde mit der Einrichtung der „Kammer 4 You“ der Vermittlungs-Bereich, insbesondere mit Schulen und Universitäten, ausgebaut. Wichtige München-spezifische Projekte in der ersten Spielzeit waren die „Shabbyshabby Apartments“ und bis heute das „Munich Welcome Theatre“.

Sonderedition 100 Jahre Münchner Kammerspiele

GESCHICHTE

Kammer 1

Die Kammer 1 (Schauspielhaus) in der Maximilianstraße ist eines der letzten und am besten erhaltenen Jugendstiltheater in Deutschland. Erbaut wurde es von den Architekten Richard Riemerschmied und Max Littmann in den Jahren 1900/1901. Der Zuschauersaal verfügt über insgesamt 690 Plätze, davon befinden sich 482 Plätze im Parkett und 208 im Balkon und den Logen. Die Bühne hat eine Gesamtfläche von 162 m2. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde in den Jahren 2000 bis 2003 umfassend saniert und restauriert. Auch in der Spielzeit 2015/16 bleibt das Schauspielhaus das Herzstück der Münchner Kammerspiele.

Adresse: Maximilianstraße 26-28, 80539 München

Kammer 2

Zur Spielzeit 2010/11 wurde die Probebühne 1 von Bühnenbildner Bert Neumann zu einer flexiblen Theaterhalle umgestaltet und als weitere Spielstätte etabliert. Ab der Spielzeit 2015/16 wird die Bühne unter dem Namen Kammer 2 geführt und mit einer fixierten Tribüne ausgestattet. Auf diese Weise wird eine höhere Frequenz der Bespielung durch Eigenproduktionen und Gastspiele ermöglicht.

Adresse: Falckenbergstraße 1, 80539 München

Kammer 3

Die Kammer 3, vormals Werkraum oder Werkraumtheater, befindet sich im dritten Obergeschoß in der Hildegardstraße 1. Seit mehreren Jahrzehnten dient die Bühne als Spielstätte der Kammerspiele und blickt auf eine lange Tradition an Uraufführungen von u.a. Herbert Achternbusch oder Franz Xaver Kroetz zurück. Zu großen Teilen von der Otto-Falckenberg-Schule mitbenutzt, werden in der Kammer 3 regelmäßig die Jahrgangsinszenierungen der Studierenden gezeigt.

Adresse: Hildegardstraße 1, 80539 München

Dachkammer

Die Dachkammer, ehemals Glasspitz, ist der höchstgelegene Ort der Kammerspiele: ein Labor, eine Bühne, ein Wohnzimmer.

Ein programmatischer Raum mit Überblick über das gesamte Theater, Draufsicht auf München und Weitblick bis zu den Alpen. In diesem Raum werden die partizipatorischen Formate der Kammer 4 You verortet.

Adresse: Falckenbergstraße 1, 80539 München

Mitarbeiter_innen

Intendanz
Matthias Lilienthal,Intendant
Alwina Pampuch, Assistentin des Intendanten
Anne Pöhlmann, Künstlerische Produktionsleitung
Martin Valdez-Stauber, Mitarbeiter Künstl. Produktionsleitung
Jenny Bohn, Mitarbeiter Künstl. Produktionsleitung
Maja Polk, Gastspiele und Projekte
Benjamin von Mitschke-Collande, Development

Geschäftsführende Direktion
Oliver Beckmann, Geschäftsführender Direktor
Birgit Weindl, Büroleiterin
Christina Stroh, Künstlerisches Vertragsrecht

Künstlerisches Betriebsbüro
Martina Taube-Jedryas, Künstlerische Betriebsdirektorin
Irene Therese Tutschka, Disponentin
Victoria Fischer, Mitarbeiterin
Louisa Sausna, FSJ Kultur

Dramaturgie
Benjamin von Blomberg, Chefdramaturg
Katinka Deecke, Johanna Höhmann, Tarun Kade, Dramaturg*innen
Christine Milz, Malte Ubenauf, Julian Warner, Gäste
Christopher-Fares Köhler, Dramaturgieassistenz

Freies Theater und Musik
Christoph Gurk, Kurator

Open Border Ensemble
Krystel Khoury, Projektleitung
Susanne Ernst, Produktionsleitung

Kommunikation
Katrin Dod, Leitung Kommunikation, Pressesprecherin
Marie-Kathrin Zettl, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
(Janina Pauls, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit (in Elternzeit))
Lisa Mayerhöfer, Online-Redaktion
Annika Reiter, Grafik
Elena Saalfrank, FSJ Kultur

Kammer 4 You
Elke Bauer, Anne Schulz
Lina Fabienne Richter, FSJ Kultur

Regieassistenz
Miriam Ibrahim, David Kind, Felix Lübkemann, Bibiana Picado Mendes, Jonny Bongers
Swen Lasse Awe, Kevin Barz, Gäste


Ausstattungsassistenz

Maike Brunner, Marie Häusner, Sophia May, Andrea Perez Fu, Nicole Wytyczak

Leporello-Übersetzung ins Englische:
Transfiction GbR, Lucy Jones / www.transfiction.eu


Inspizienz
Jürgen Cleffmann, Lutz Müller-Klossek, Stefanie Rendtorff, Barbara Stettner

Souffleusen und Souffleure
Suse Kipp, Sandra Petermann, Joachim Wörmsdorf

Statisterie
Irene Therese Tutschka, Leiterin

Technische Direktion
Klaus Hammer, Technischer Direktor
Richard Illmer, Technischer Leiter
Fabian Iberl, Bertriebsingenieur und Stellvertretender Werkstättenleiter
Daniel Prütz, Julia Schröder, Assistenten der Technischen Direktion
Fiona Hamann, N.N., OFS Veranstaltungstechnik

Auszubildende
Felix Adams, Konrad Baumann, Diana Dorn, Franziska Erbe, Jiannis Murböck, Friederike Rückauf, Antonia Ziegenaus, Veranstaltungstechnik
Wenche Linnerud, Kostümabteilung
Marleen Johow, Tapeziererei

Bühne
Hans-Björn Rottländer, Leiter
Josef Hofmann, Bühnenobermeister
Dieter Böhm, Oliver Cagran, Trevor Nelthorpe, Bühnenmeister
Michael Aguirre, Thomas Aichinger, Manuel Balog, Josef Baumgartner, Frank Beyer, Sami Bilir, Richard Bobinger, Andreas Böheim, Senol Cabuk, Arcangelo Contento, Massimo Contento, Pasquale Contento, Ernes Dzinovic, Florian Eder, Hans Erbert, Peter Friedel, Thomas Fröschl, Axel Gäbel, Michael Hellenbarth, Wolfgang Klöckner, Michael Lehr, Martin Maier, Frank Matterne, Andreas Merkl, Errol Müllritter, Michael Parker, Hans Patschorke, Ludwig Riedl, Patrick Rummel, Rudolf Sailer, Martin Schall, Maria Sperl, Thomas Spiegler, Kay Stenzel, Florian Thoma, Sebastian Wächter, Patrik Waschkawitz, Peter Weidenthaler, Volker Wiltsch

Bühnenmaschinerie
Ulrich Heyer, Leiter
Gerhard Fritzsche, Thomas Grill, Florian Obermeier, Michael Preußer, Stephan Preußer, Le Siedsma, Sophia Stainer, Stefan Wickop

Beleuchtung
Christian Schweig, Leiter
Peter Schultheiß, Stellvertretender Leiter
Stephan Mariani, Charlotte Marr, Stefan Schmid, Jürgen Tulzer, Beleuchtungsmeister*innen
Michael Barth, Nicolas Boden, Robert Borkner, Daniel Capellino, Tankred Friedrich, William Grüger, Christian Kosmale, Max Kraußmüller, Sebastien Lachenmaier, Christian Mahrla, Jan Platzke, Michael Pohorsky, Carina Premer, Falko Rosin, Klaus Saller, Alexander Stainer, Peter Weberschock, Horst Weißmann, Wolfgang Wiefarn, Rupert Zech, Claudio Zeeb, Beleuchter*innen
Klaus Fink, Gerd Heier, Josef Weberschock, Hauselektrik

Ton
Wolfram Schild, Leiter
Johann Jürgen Koch, Stellvertretender Leiter
Viola Drewanz, Brigitte Fischer, Christel Franz-Hennessy, Robert Göing, Christine Söring, Martin Sraier-Krügermann, Katharina Widmaier-Zorn
Ferdinand Ahammer, FSJ Kultur

Video
Nicolas Hemmelmann, Leiter
Egon Schweiger, Stellvertretender Leiter
Jens Bassfeld, Stefan Muhle, Ikenna Okegwo, Dirk Windloff
Vincent Englmaier, FSJ Kultur


Requisite
Stefan Leeb, Leiter
Julia Molloy, Stellvertretende Leiterin
Daniel Bittner, Klaus Dorstewitz, Dagmar Dudzinski, Robert Herrmann, Manuel Kößler, Heidemarie Sänger, Anette Schultheiß, Sabine Schutzbach, Wolfgang Staudinger

Kostümabteilung
Beatrix Türk, Leiterin
Edeltraud Reislhuber, Stellvertretende Leiterin

Damenschneiderei
Doris Kugler, Gewandmeisterin
Tanja Hellgermann, Monika Ising, Janna Körber, Arite Pissang, Bettina Raab, Marija Ruzic, Barbara Schmitt, Marte Spiekermann, Angelika Stingl, Julia Stingl, Jessica Watermann, Maßschneider*innen, Ankleider*innen

Herrenschneiderei
Andreas Eisenhofer, Christine Neudecker, Gewandmeister*in
Gabriele Andrä, Andreas Biberger, Bernd Canavan, Friederike Diemer, Petra Dziak, Pavla Engelhardtova, Melanie For, Sandra Deuerling, Theresia Nachtmann, Fabiola Schiavulli, Leonhard Schlittenbauer, Simon Staron, Gunther Weichslgartner, Maßschneider*innen, Ankleider*innen

Maske
Brigitte Frank, Leiterin
Raimund Richar-Vetter, Stellvertretung
Paula Bitaroczky, Miriam Funck, Sylvia Janka, Elvira Liesenfeld, Caroline Montfort, Tommy Opatz, Katharina Pade, Nicola Richter, Marisa Schleimer, Sylvia Wollmann

Werkstattleitung
Rainer Bernt, Leiter
Adrian Bette, Konstrukteur

Malsaal und Theaterplastik
Evi Eschenbach, Leiterin
Jeanette Raue, Stellvertretende Leiterin
Oliver Freitag, Jeanette Raue, Frederic Sontag, Ingrid Weindl, Peter Weinmann, Theatermaler*innen
Maximilian Biek, Theaterplastiker

Schreinerei
Hannes Zippert, Leiter
Susanne Dölger, Stellvertretende Leiterin
Michael Buhl, Josef Friesl, Stefan Klodt-Bussmann,
Clemens Künneth, Wolfgang Mechmann, Sebastian Nebe, Josef Piechatzek, Norbert Strobl, Franz Wallner

Schlosserei
Fritz Würzhuber, Leiter
Jürgen Goudenhooft, Stephan Weber

Tapeziererei
Gundula Diener, Leiterin
Christian Petzuch, Stellvertretender Leiter
Michaela Brock, Tobias Herzog

Betriebsinspektion
Guntram von Loeffelholz, Leiter
Robert Grünbeck, Stellvertretender Leiter
Christian Biersack, Siegfried Gratz, Axel Lehmann, Alexander Thielemann, Werner Weiherer

Controlling und Innenrevision
Gabriele Weber-Hobeth, Leiterin
Leopold Schandroch

Vertrieb und zentrale Aufgaben
N.N.

Theaterkasse
Heidi Oram, Leiterin
N.N., Stellvertretende Leiterin
Cornelia Mihm, Irmgard Streitel, Theresia Wick

IT-Service
Vinzenz Brandtner, Leiter
Christian Schuster

Foyer und Zentrale Dienste
Walter Neubert, Leiter
Sigrid Dervieux, Stellvertretende Leiterin
Jürgen Danneberg, Gerold Fleischer, Bakary Fofana, Helga Lenz, Jürgen Wächter

Verwaltung, Personal und Organisation
Christine Maaß, Leiterin
Barbara Schlemer, Stellvertretende Leiterin

Personalbüro
Cornelia Engl, Helga Förster, Petra Gottlob, Christina Köpf, Julia Pichler

Gagen- und Entgeldbuchhaltung
Anita Holzinger, Leiterin
Edith Schmid, Katrin Schuster

Finanzen
Stefan Stettner, Leiter

Rechnungswesen
Robert Kulynycz, Leiter und stellvertretender Abteilungsleiter Finanzen

Finanzbuchhaltung
Maria Dorscht, Leiterin
Richard Mlynarz, Werner Sager

Materialwirtschaft
N.N., Leiter
Thomas Brunner, Franz-Michael Glas, Helmut Schneidereit

Personalrat
Ulrich Grether, Vorsitzender
Robert Kulynycz, Marija Ruzic, Stellvertretung
Tankred Friedrich, Lutz Müller-Klossek, Andreas Merkl, Julia Molloy, Heidemarie Sänger, Maria Sperl, Katrin Schuster, Schwerbehindertenvertretung
Richard Mlynarz, Stellvertretung