This page has not been translated into English. The page will be displayed in German.

Evi Bauer

Eva-Maria Bauer ist freie Bühnen- und Kostümbildnerin. Neben zahlreichen Ausstattungen an den Münchner Kammerspielen in den vergangenen Jahren entwarf sie in der Spielzeit 20/21 das Bühnenbild für “9/26 – Das Oktoberfestattentat” (Regie: Christine Umpfenbach). Mit der Regisseurin hatte sie bereits das Stück „Urteile“ 2014 am Marstall in München realisiert. Ihre dokumentarische Theaterarbeit entwickelt sie auch immer wieder mit dem Regisseur Stefan Kaegi/Rimini Protokoll weiter, an den Kammerspielen in Stücken wie ”Sicherheitskonferenz” und “Uncanny Valley”. Mit beiden Regisseur*innen wie auch mit Sebastian Nübling und Miloš Lolić verbindet sie eine stetige künstlerische Zusammenarbeit.